Bibelstudienabende

1_2016 – Gott und Sexualität

Christen gelten häufig als „prüde“ und „konservativ“ und der Kirche insgesamt wird meist vorgeworfen, Sexualität als „schmutzig“ anzusehen. In diesen Bibelstudienabenden geht es darum, nachzuvollziehen, dass Gott die Sexualität erfunden hat und sie eben eine gute Gabe Gottes ist. Und natürlich fragen wir dann auch nach dem Rahmen, innerhalb dessen Sexualität nach biblischem Verständnis gelebt werden soll. Gerade in einer Welt, die durch die Digitalisierung zunehmend übersexualisiert ist, erscheint es uns sinnvoll, einen Kontrapunkt zu setzen.

Termine: 30. März und 6. und 13. April 2016 – jeweils mittwochs von 19.30-21.15 Uhr

Leitung: Dr. Tillmann Krüger

Termine / Themen
Download*
Präsentation (PDF) Thesen (PDF)
1. Abend Gott_und_Sex_1 Gott und Sex (1) Thesen zur Sexualität
2. Abend Gott_und_Sex_2 Gott und Sex (2)
3. Abend Gott_und_Sex_3 Gott und Sex (3)

* Die Aufnahmen können ab dem 13. April samt den PDFs auch als mp3-CD für 10 Euro über unseren Mediendienst bestellt werden.

2_2015 – Einführung in die Psalmen

Die Psalmen sind für viele Christen eine echte Herausforderung. Auf der einen Seite gibt es unter ihnen wunderschöne Gebete und tollen Lobpreis. Dann aber auch Klagen und mittelalterlich anmutende Anrufungen Gottes zur Vernichtung der Gottlosen. Die werden natürlich in gottesdienstlichen Textlesungen meist ausgelassen. Und: Wie können Gebete als Menschenworte gleichsam Gottes Wort sein? In dieser Einführung werden wir diesen Fragen nachgehen und uns dabei auf drei Psalmen beschränken, die wir näher betrachten werden – auch im Hinblick auf die Frage, wie die Psalmen beten kann.

Termine: 26. August und 2. und 9. September 2015 – jeweils mittwochs von 19.30-21.00 Uhr

Leitung: Dr. Tillmann Krüger

Termine / Themen
Download (inkl. Fragen)*
Präsentation (PDF) Skript (PDF)
1. Abend Psalmen_1 Psalmen 1: Psalm 1 Skript
2. Abend Psalmen_2 Psalmen 2: Psalm 23
3. Abend Psalmen_3 Psalmen 3: Psalm 73

* Die Aufnahmen können samt den PDFs auch als mp3-CD für 10 Euro über unseren Mediendienst bestellt werden.

_________________________

1_2015 – Hiob

Hiob – sein Name steht für das Leiden des Unschuldigen. Für die Frage: „Warum lässt Gott das zu?“ Und das Ganze ist hochaktuell. Wie gehen wir mit Leid und Leiderfahrung in unserem Leben und unserem Umfeld um? Unsere Beziehung zu Gott ist meistens in Ordnung, wenn es uns gut geht. Und was, wenn das dann mal nicht mehr so ist? Wie steht es dann um unseren Glauben? Um diese und weitere Fragen geht es an drei aufeinanderfolgenden Abenden.

Termine: 21. und 28. Januar und 4. Februar 2015 – jeweils mittwochs um 19.30 Uhr

Leitung: Dr. Tillmann Krüger

Termine / Themen
Download (inkl. Fragen)*
Präsentation (PDF) Skript (PDF)
1. Abend Hiob_1-Einfuehrung Einführung: Weisheit, Hiob Skript
2. Abend Hiob_2-Rahmenerzaehlung Rahmenerzählung und Redegänge
3. Abend Hiob_3-Gottesreden Gottesreden und Theodizeefrage

* Die Aufnahmen können samt den PDFs auch als mp3-CD für 10 Euro über unseren Mediendienst bestellt werden.

_________________________

1_2014 – Impartation

Es gibt Worte, die man nur schwer aus dem Englischen übersetzen kann. „Impartation“ ist ein solches Wort. Gemeint ist damit die Vermittlung bzw. Anteilgabe und in der Folge dann auch die Übertragung von Vollmacht, eines geistlichen Amtes oder auch von Heilung. Im Neuen Testament begegnet dabei vor allem die Lehre von der „Auflegung der Hände“. Und das, was dadurch geschieht, ist eine Impartation. Im Anschluss an Randy Clark in seinem Buch There Is More wird Impartation jedoch weiter definiert: Sie geschieht nicht nur durch menschliche Mittler, sondern auch im „stillen Kämmerlein“, in Zeiten mit Gott.

Termine: 13. / 20. / 27. August und 3. September 2014 – jeweils mittwochs um 19.30 Uhr

Leitung: Dr. Tillmann Krüger

Termine / Themen Download (inkl. Fragerunden) Präsentation (PDF)
1. Abend 13. August Einführung
2. Abend 20. August
Unser Part
3. Abend 27. August
Gottes Part
4. Abend 3. September Die Praxis der Impartation

Die Aufnahmen können samt den PDFs können auch als mp3-CD für 10 Euro über unseren Mediendienst bestellt werden.

 _________________________

2_2010 – Keine Kompromisse – Die Botschaft der Bergpredigt

In der Bergpredigt (Matthäus 5-7) legt Jesus Gottes Gebote aus und gibt Anweisungen für ein glaubwürdiges Christsein. Jesu Sprache ist kantig und klar, trotzdem hat die Bergpredigt immer wieder Fragen aufgegeben. Um nur eine zu nennen: Sind ihre Forderungen erfüllbar? Oder soll sie uns lediglich bewusst machen, dass wir alle vor Gott schuldig werden?

Termine: 6. / 13. / 20. / 27. Oktober – 17. November – 1. / 8. / 15. Dezember – Jeweils mittwochs um 19.30 Uhr

Leitung: Wolfram Kopfermann

 

Termine / Themen Download (inkl. Fragerunden)
1. Abend 6. Oktober
2. Abend 13. Oktober
3. Abend 20. Oktober
4. Abend 27. Oktober
5. Abend 17. November
6. Abend 1. Dezember
7. Abend 8. Dezember
8. Abend 15. Dezember

* Alle Aufnahmen können heruntergeladen werden: rechte Maustaste
–> „Ziel speichern unter…“

 _________________________

1_2010 – Geistlich kämpfen

Christen befinden sich in einem Kampf, „nicht gegen Fleisch und Blut“ (Eph 6,12), sondern gegen geistliche Mächte. In acht Studienabenden wollen wir zu einem tieferen Verständnis dieses Kampfes kommen. Dabei werden auch Grundzüge einer Praxis des geistlichen Kämpfens anhand des Beispiels Jesu, des Apostels Paulus und ausgewählter Personen der Kirchengeschichte aufgezeigt.

Termine: 3., 10., 17. Februar und 3., 10., 17., 24., 31. März 2010, jeweils um 19.30 Uhr.

Leitung: Dr. Tillmann Krüger

 

Termine / Themen Download (inkl. Fragerunden)
3. Februar: Einleitung 40MB, 87min
10. Februar: Satan und Dämonen 44MB, 96min
17. Februar: Gott und Engel 43MB, 94min
3. März: Wir 43MB, 95min
10. März: Kämpfen wie Jesus 53MB, 115min
17. März: Kämpfen wie Paulus 50MB, 108min
24. März: Epheser 6 37MB, 108min
31. März: Kirchengeschichte & Abschluss 44MB, 96min

* Alle Aufnahmen können heruntergeladen werden: rechte Maustaste –> „Ziel speichern unter…“

 _________________________

2009 – Im Fokus: Die Offenbarung des Johannes

 

Die Offenbarung des Johannes gilt als ein besonders schwieriges Buch. Viele Bibelleser wünschen sich theologische Hilfestellung zum Verstehen dieser Schrift. Die Bibelstudienabende, die von September bis Dezember angeboten werden, sollen Türen zum Verständnis der prophetischen Texte öffnen.

Leitung: Wolfram Kopfermann

* Alle Aufnahmen können heruntergeladen werden: rechte Maustaste –> „Ziel speichern unter…“

Termine Download
30. Sep 16MB, 40min
7. Okt 25MB, 61min
14. Okt 22MB, 55min
21. Okt 21MB, 53min
28. Okt 25MB, 64min
11. Nov 28MB, 61min
2. Dez 25,5MB, 53min
9. Dez 20MB, 57min
16. Dez 21,2MB, 62min

 

Die Bibelstudienabende können auch jeweils komplett über unseren Mediendienst als mp3-CD bestellt werden, für je 10 Euro (zzgl. Versandkosten).

Hier kannst du Medien bestellen

8 + 2 =

Mit dem Klicken auf den Bestellen-Button aktepzieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Für jede Kassette berechnen wir € 3,00. Endet die Kassetten-Nummer mit einem A oder B,
so enthält die Kassette 2 Predigten (eine auf der A-Seite und eine zweite auf der B-Seite); die Kassette kostet trotzdem nur € 3,00.

Sonderpreise für Seminare und Predigtreihen (siehe Liste).
Für Sendungen innerhalb Deutschlands berechnen wir für Porto und Verpackung pauschal € 3,00.

Um unsere Webseite und unsere Angebote für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren weiteren Datenschutzbestimmungen zu.